Mittwoch, 30. Juli 2014

Dirndl Sew-Along: Die Entscheidung

Sodale, jetzt hab ich mich aber doch noch kurz entschlossen dabei zu sein. Hier im Land der Dirndl ist es ein leichtes Stoff  und Zubehör zu kommen. Fallen mir doch auf Anhieb 10 Stoffläden ein in denen es nur Trachtenstoffe gibt. Dafür sind die normalen Stoffläden hier dünn gesät.
Die Entscheidung fiel auf die Dirndelrevue aus 2012, in dieser Ausgabe sind im Großen und Ganzen traditioneller angelehnte Schnitte vertreten. Die Zeitschrift kann man übrigens auch noch nachbestellen. Zudem habe ich mich mal in Bendediktbeuern im  trachten-informationszentrum umgesehen. Sehr toll was es da alles für Bücher und Infos gibt. Dort kann man auch zwei klassische Schnitte für ein Dirndl, der Preis ist allerdings mit 45 Euro hoch, erwerben. Die passenden Ideen / Anleitungen für Trachtenstrümpfe, Jacken Hut und Co. gibt es dann noch oben drauf.

Dirndlrevue 2012

Um wieder auf die Dirndelrevue 2012 zurück zu kommen, ich werde mir erst mal ein Laiberl nähen, da ich so etwas immer gute zu einem schwarzen schlichten engen Trachtenrock tragen kann.  Falls es zeitlich dann doch noch drin ist,  kann ich im Verlauf trotzdem noch einen Rock, Schürze und/oder Bluse dranhängen.
So ich bin dann mal wieder weg und geh mir mal Gedanken machen wie ich am besten mit dem Zuschneiden beginne :). Alle anderen "Dirndl" treffen sich heute zur Stoff und Schnitt - Schau - hier auf dem MMM Blog.

Kommentare:

  1. Uhhh, die Ausschnitte aus der Dirndlrevue schauen super aus, ich glaube, die Ausgabe brauche ich auch. Welchen deiner Stoffe nimmst du für das Laiberl, den lila oder den grünen Stoff? Beide könnte ich mir super schön als Dirndl vorstellen. Mit lila habe ich auch geliebäugelt. Neidisch bin ich auf die 10 Läden mit Trachtenstoffen, das gibts hier im Frankenland leider nicht.
    Gruß Ute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ute, der grüne wird das Laiber und der lila wird das Paspol. Falls ich es schaffen würde wäre der Lila noch eine Option für den Rock :-). Es ist schon schön das wir so viele Trachtenstoffläden haben, aber ein paar richtig gute Stoffläden wären mir auch ganz recht ;). Die Ausgabe der Dirndelrevue ist richtig toll, es sind viele schöne und auch schlichte Modelle drin :-). Es war leider die letzte im Geschäft, sie wollten aber wieder nachbestellen, da es es wohl so eine begehrte Ausgabe ist.
      lG Melanie

      Löschen

Hallo Ihr Lieben,
schön das ihr mich hier besucht, ich freue mich über eure Kommentare
:).
glG strickprinzessin