Sonntag, 8. Dezember 2013

Weihnachtskleid-Sew-Along Teil 4...

....sah es doch letzten Sonntag so aus das es kein Kleid geben wird, bezüglich der gigantischen Geschwindigkeit die ich zuvor an den Tag legte. Somit kann ich heute nur sagen das war ein Heimspiel! Das Kleid ist fast fertig! Es fehlen noch der Saum und die Knopflöcher. Zudem frage ich mich ob evtl. Schieschiekram das Innenleben noch mehr verweihnachten könnte? Ich meine damit nochmehr Sterneschrägband produzieren und die Nähte damit verstürzen oder der Faulheit halber die Ovinähte sichtbar lassen. Was meint ihr?

   
Uahh, es passt nicht, das muss ich ändern / Ich habe diese schwierige Stelle gemeistert und bin megastolz! / 

Hierzu kann ich  sagen das ich bei einer Größe von 178 cm die Ärmel und den Saum um 8 cm verlängert habe und das war gut so sonst gäbe es Hochwasser. Ansonsten hab ich munter zwischen Größe 8 und 12 zugeschnitten und es hat so einigermaßen funktioniert! Ich musste nur die Abnäher und die Seite etwas enger machen. Mein Oberkörper scheint ein normaler zu sein im Vergleich zur Arm und Beinlänge?
Vor der schwierigen Stelle, den Kapellenschlitzen hatte ich am meisten Respekt, dank supertollen Schritt für Schritt Tutorial hat alles wunderbar geklappt.
  
Soll ich hier noch eine Borte aufnähen, was meint ihr? / Das sieht doch schon ganz gut aus, oder?

Beim Saum überlege ich, ihn nochmal aus Stoff zuzuschneiden (falscher Saum), da bei so einem Tellerock das nach innen vernähen bestimmt nicht einfach wird. Hat dazu jemand einen Erfahrungsbericht, bezüglich Tellerröcken und Säumen? 

 

Boah ich freu mich und geh dann heute Nachmittag mal ganz entspannt bei euch bummel
wie weit ihr gekommen seid. Einen schönen Sonntag.

Kommentare:

  1. Was ich bisher sehe als Zwischenstand zu deinem Kleid gefällt mir sehr gut! Bin gespannt auf dein fertiges Kleid und wünsche dir einen schönen 2. Advent, liebe Grüße, die Gast-Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Oh, der Stoff ist ein Traum. und das Kleid auch. Und überhaupt! Ich bin neidisch...
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  3. Bezüglich Säumen von Tellerröcken fällt mir das hier ein: http://www.crafteln.de/2013/12/tutorial-saumband-mit-schragband-fur.html vielleicht wäre das ja was? Bisher gefällt mir das Kleid ganz gut.

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  4. Sieht sehr schön aus, ich glaub ich brauche auch mal was aus Karo...
    Ich mach meine Tellerkleidsäume neuerdings so wie hier beschrieben:
    http://ellamara.de/2013/11/schickes-schoesschenkleid/
    Die Beschreibung deines falschen Saums klingt ähnlich.
    Wenn es das gleiche ist, solltest du es so machen ;-)
    LG Ella

    AntwortenLöschen
  5. Sehr hübsches Klid. Der Stoff gefällt mir richtig gut und den kann ich mir auch prima an Weihnachten vorstellen. Zum Saum kann ich dir leider auch nicht viel erzählen. habe aber eben erst bei Karin von "dreikah" gelesen, dass sie Säume lieber mit Blindnaht näht. Als Zwillingsnaht würde es wohl vom Rock her mehr abstehen...
    Ich habe meinen Saum nur sehr schmal umgeklappt und mit einer einfachen Naht versteppt. Ging auch ganz gut.

    AntwortenLöschen
  6. Echt klasse! Der schöne Stoff kommt ganz groß raus. Meike von crafteln hat vor kurzem etwas zum säumen von Tellerröcken gepostet. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  7. wunderschöner Stoff an tollem Kleid, passt auch super zu Weihnachten.

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  8. Toll!!! Was für ein schönes Kleid. Gefällt mir sehr sehr gut, ich mag den Schnitt sowieso und deine Karoversion ist wunderbar weihnachtlich und dennoch alltagstauglich.

    AntwortenLöschen
  9. Das Kleid ist ganz toll geworden! Die Farbe und das Karomuster gefallen mir ganz besonders.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Oh, das sieht ja schon sehr schön aus. sehr schöner schnitt und toller stoff.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Toller Stoff und sehr schöner und passender Schnitt! Die Passform scheint auch voll zu stimmen. Freue mich auf dein Finale!
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  12. sehr schönes kleid und die farben gefallen mir sehr!
    ich könnte mir vorstellen, den saum mit einem satinband zu verstürzen. bin sehr gespannt!
    lg elke

    AntwortenLöschen
  13. Danke euch allen und auch für die vielen Tipps zum Saum :)
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht ganz wundervoll aus! Ein tolles Kleid aus sehr hübschem Stoff und die Passform ist super - ich wünsche gutes Gelingen bei den restlichen Kleinigkeiten! :)

    AntwortenLöschen
  15. Das Kleid ist ja schon fast fertig und sieht echt prima aus, gefällt mir sehr gut! LG Carolin

    AntwortenLöschen
  16. Das Kleid sieht klasse aus. Mir gefällt der Stoff sehr gut und er passt perfekt zum Schnitt. Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  17. O, wie schön sieht dein Kleid aus! Ich liebe der Stoff!
    HG,Ingeborg

    AntwortenLöschen
  18. Du siehst toll aus - auch wenn es noch nicht fertig ist.

    Liebe Grüße
    mei

    AntwortenLöschen
  19. Ach stimmt, cool, jetzt dürfen wir bloß nicht auf der gleichen Party mit dem gleichen Look auftauchen, sonst kratzen wir uns womöglich noch die Augen aus, oder beste Freundinnen auf den ersten Blick ;D
    Aber deine Ärmelabschlüsse gefallen mir viel besser

    Liebe Grüße
    Morven

    AntwortenLöschen
  20. Nee Augen kratzen ist nicht gut, ich bin für B :). Ich kann den Schnitt echt empfehlen, da zu jedem Schritt eine ganz detaillierte Bildbeschreibung dabei ist.
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  21. Ach ...dein Kleid ist so wundervoll.

    Liebste Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen

Hallo Ihr Lieben,
schön das ihr mich hier besucht, ich freue mich über eure Kommentare
:).
glG strickprinzessin