Mittwoch, 14. November 2012

MMM oder Männerwirtschaft......

......genau so und nicht anders "mit ohne bunt" bitte und schon gar keine Streifen oder Muster oder Kapuze. Genau so ist der Farbenmixschnitt Fehmarn auch genäht worden und genau darum wird er auch angezogen. Mann hat da schon so ganz eigene Vorstellungen wie etwas auszusehen hat :).
Dafür darf es dann bei der Mütze (Anleitung free) musterig werden. Da durfte Frau sich dann stricktechnisch ganz und gar austoben. Denn Mützen dürfen offensichtlich bunt.....




 Eine Stickmaschine besitze ich nicht, danke an Katja fürs sticken :-).
























Alle anderen Nähdamen findet ihr wie immer hier, heute mit Meike.

Kommentare:

  1. Gefällt uns supergut, deine Fehmarn-Jacke - wir haben auch schon eine genäht ... die Männer kommen ja meistens zu kurz! :-)

    lg
    susanne & rosita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben dank auch :-). Eure sehen bestimmt toll aus, ihr seid ja auch sehr flott mit der Näh- Stickmaschine :-).
      lG Melanie

      Löschen
  2. Wow, sieht super klasse aus!
    VLG Simone

    AntwortenLöschen
  3. So ist das wenn man das männlich Geschlecht mit selbstgemachtem beglückt...meinen zwei wäre die Mütze auch zu "auffällig" Ich finde sie klasse
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine tolle Jacke! ich will mein Herzblatt auch mit so einer Jacke benähen, aber erst muss besser verstehen, dass ich ihm damit einen Gefallen tue und nicht er mir ;-)
    LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. super, die jacke für deinen liebsten. ich habe noch NIE etwas für meinen tollen
    mann genäht - außer anzughosen kürzen oder jeans flicken....
    liebe grüße
    mickey

    AntwortenLöschen

Hallo Ihr Lieben,
schön das ihr mich hier besucht, ich freue mich über jeden Kommentar und lese auch fleißig mit.
glG strickprinzessin