Sonntag, 16. September 2012

Wintermantel - Sew - Along Inspirationen Teil 1



Ein Wintermantel, der sitzt und selbst genäht ist, da träumt Frau schon lange davon. Na gut, die Idee mit meiner Näherfahrung hier einzusteigen ist schon etwas schräg. Dennoch werde ich mich versuchen. Funktionieren so einige Schritte nicht, gibt es ein paar Damen im nähren Umfeld die erbarmungslos ausgefragt werden dürfen ;).

Dufflecoats finde ich schon immer toll, nur passen die aus der Konfektion so gut wie nie, Arme zu kurz, oben Größe 38 unten 40.... Wer kennt das nicht? Gerade gibt es einen aus Strick bei marc-o-polo, so in der Art nur eben gefüttert, und falls es mit dem Futter nicht klappt und so gar keiner eine Lösung hat, kann ich ihn auch  ohne Futter nähen/tragen......

Mein Schnitt wird wohl dieser hier aus der Ottobre 5/2011, bleibt nur die Frage, dass der richtige Stoff und diese speziellen Knöpfe gefunden werden.





Es gibt auch noch einen in der ottobre 5/210 der gefallen würde nur zum Einstieg vielleicht etwas zu gewagt.....



Kommentare:

  1. Den Dufflecoat Schnitt suche ich auch immer wieder hervor, vielleicht nähe ich den dann auch noch, aber erst mal kommt der schicke Traummantel. Ich würde mich freuen deine Version vom Dufflecoat zu sehen!
    Viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auch auf meine Version....mal sehen was das wird, den Futterstoff habe ich schon, weiß mit großen dunkleblauen Punkten ;).
      lG und ich bin schon sehr sehr neugierig was bei euch entstehen wird

      Melanie

      Löschen
  2. Mit Dufflecoats kann ich mich persönlich immer nicht so anfreunden - die sind mir zu gerade, glaube ich. Aber der Schnitt ist auf jeden Fall auch mit nicht so viel Näherfahrung machbar, eine gute Entscheidung. Die Dufflecoat-Riegel habe ich schon im Kaufhaus eesehen, und bei den Holländern auf den stoffmarkt gibts die auch, am Kurzwarenstand.

    viele Grüße! Lucy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich verstehen, ich möchte versuchen den Schnitt etwas anzupassen und die eben etwas mehr Kurve reinbringen......Das es die Knebelknöpfe am Stoffmarkt gibt ist ein guter Hinweis, der ist ja im Oktober in Freising....Vielen lieben Dank :)
      lG Melanie

      Löschen
  3. Oh ja, den Dufflecoat muss ich mir auch noch mal vorkramen, aber nicht für dieses Jahr...
    LG Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich bin auch sehr gespannt, am Freitag fahre ich nach Rosenheim und werde den passenden Walk in einem Traumwalkladen kaufen. Dort habe ich letztes Jahr schon für meinen Mann Walk für einen Janker gekauft. Die haben wirklich alles was man sich vorstellen kann, aber eben nur Walk ;).
      lG Melanie

      Löschen
  4. Den Dufflecoatschnitt hatte ich auch ein zwei mal in der Hand... habe mich dann aber dagegen entschieden, unter anderem auch weil mein Mantelschnitt und ich noch eine Rechnung offen haben! ;)
    LG, Lexie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin neugierig auf eure Abrechnung :)
      lG Melanie

      Löschen
  5. Ich bin schon mächtig gespannt, welches Muster du wählen wirst! Ich freue mich, habe ich dich gefunden!

    Herzlichst
    Esther

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, ja ich bin auch neugierig was ich wählen werde, eigentlich schwebt mir ganz normales dunkelblau vor :)
      lG Melanie

      Löschen

Hallo Ihr Lieben,
schön das ihr mich hier besucht, ich freue mich über eure Kommentare
:).
glG strickprinzessin